Eleonora Jarosch, Psychotherapie Kind,
 

Praxis für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie                                                                                                      Schwerpunkt Verhaltenstherapie

 

 

Wie gestaltet sich eine Therapie?

 

 

Auf eine kreative Art stelle ich mit dem Kind/Jugendlichen Kontakt her und schaffe eine Vertrauenbasis, um gemeinsam an der Lösung von Schwierigkeiten arbeiten zu können und das Kind/den Jugendlichen dabei entsprechend zu unterstützen und zu stärken.

 

Da Eltern und Kinder ein Familiensystem bilden, sollten auch die Eltern dazu bereit sein, Veränderungen zuzulassen, um das Kind zu unterstützen und seine Situation zu verbessern.

 

Regelmäßige therapeutische Elterngespräche sind daher ein fester Bestandteil einer Kinder - und Jugendlichentherapie; bei Bedarf wird die Kontaktaufnahme mit der Schule, dem Kindergarten, oder anderen für die Probleme des Patienten relevanten Stellen angeboten.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis-Jarosch-Krefeld